Header Home

RICHTPREISLISTE – BOHREN 2017 netto ohne Mwst.

PDF herunterladen...

 

Diamantkernbohrung in Beton mit mittelharten Zuschlagstoffen (keine Fertigteile) und normalem Baustahlanteil bis 2 cm² Einzelquerschnitt, Mengenrabatt auf Anfrage, Kleinmengen nach Regie. Preise pro cm Bohrlänge (Mindest -Abrechnungslänge je Bohrung 20 cm)

Bohrdurch-
messer
Stahlbeton,
Natursteine
Mauerwerk,
künstl.Steine
Ø 12 – 40 mm € 1,20 € 1,00
Bis Ø 100 mm € 1,45 € 1,15
Bis Ø 150 mm € 1,65 € 1,35
Bis Ø 200 mm € 2,10 € 1,70
Bis Ø 250 mm € 2,65 € 2,15
Bis Ø 300 mm € 3,25 € 2,60
Bis Ø 350 mm € 4,00 € 3,20
Bis Ø 400 mm € 4,90 € 3,90
Bis Ø 500 mm € 6,80 € 5,40
Bis Ø 600 mm € 9,90 € 7,90
Bis Ø 700 mm € 13,50 € 10,80
Bis Ø 800 mm
€ 17,00
€ 13,60
Bis Ø 900 mm € 21,00  
Bis Ø 1000 mm € 25,00  
Bis Ø 1100 mm € 28,50  
Bis Ø 1200 mm € 32,00  

Bohrung für Herdabzug- Trockner- Kamin- Kanal- Hausanschluss pauschal 139,- € + Anfahrt (max. bis Ø 200 mm und 30 cm Wandstärke/Mauerwerk, ausgenommen Keramikkamine)

Standard-Bohrdurchmesser Ø 12-42 mm alle 2 mm, bis Ø 230 alle 10 mm, bis Ø 500 alle 25 mm, bis Ø 900 mm alle 50 mm, bis Ø 1200 mm alle 100 mm, Zwischengrößen möglich.
Bohrlänge durchmesserabhängig bis 15 m.

Zirkelsägeöffnungen stufenlos bis Ø 5,00 m und Bauteildicke 1,00 m möglich.

Prüfkernbohrungen Ø 50/56, 100/107, 150/158, 200/208 mm.

Lüftungsbohrungen
Ø 110, 130, 150, 170 mm

Kanalanstichbohrungen
Ø 138, 152, 167, 186, 207, 226, 257, 276, 307, 340 mm.

Anschlussbewehrung- Dübelankerbohrungen
Ø 12 bis 32 mm für M8 bis M24 Bzw. Stabstahl Ø 8 bis 32 mm. Einkleben mit Auszugsprüfung auf Anfrage.

Druckluftbohrungen auf Anfrage.


Nebenleistungen und Zuschläge:

1. Anfahrt pro Entfernungskilometer a. 1,25 €
2. Baustelleneinrichtung und Räumung pau. 90,- €, ab 2 Std. nach Regie.
3. Umsetzen der Bohrausrüstung je 45,- € pau. ab 1 Std. nach Regie.
(z.B in anderes Gebäude, Stockwerk, Gerüstlage, sowie über 30 m Entfernung)
4. Gerüstbau von 2,50 bis 3,50 m Arbeitshöhe je Aufbaustelle pau. 68,- €, darüber nach Regie.
5. Kernfallsicherung bis 3,5 m Raumhöhe 8,- €, darüber nach Regie.
6. Trockenbohrungen in Beton bis Ø 150 mm, Zuschlag 150% auf EP.
7. Schrägbohrung 22,50 € Zuschlag pro Einstellung.
8. überkopfbohrung und Attikabohrung 45,- € Zuschlag pro Bohrung.
9. Bohrkernausbau bis 50 Kg (ca. Ø 300 mm) sind im EP enthalten, darüber und bei Sacklöcher erfolgt der Ausbau nach Regie, zuzüglich evtl. notwendiger Hilfsbohrungen, z.B. an UKD oder wenn nicht kranbar.
10. Bohrkerne mitnehmen und entsorgen a. 3,80 € / Stück oder nach Regie, ohne Sondermüll.
11. Abdecken von Kernbohrungen bis Ø 300 mm a. 8,- €/Stück, darüber nach Regie.
12. Klebedübel bei porösen Baustoffen mit Hilti- HIT a. 8,- € (z.B. Mauerwerk, Stampfbeton, Gasbeton).
13. Stahlschnitte bis 2 cm2 Einzelquerschnitt sind im EP enthalten,
darüber beträgt der Stahlzuschlag 1,25 € / cm2 (ab Ø 16 mm oder Längseisenbreite 10 mm).
14. Zuschlag bei hochfesten Beton oder Zuschlagsstoffen (z.B. Fertigteile) 100 % auf EP.
15. Wasserhaltung mit Absaugglocke 6,- € / Bohrung,
bei Bündigbohrungen und Perforation nur Folienschürze möglich.
16. Folien abkleben bzw. Folienschürze sowie Bodenschutzbelag a. 3,25 € /qm,
Fugen, Risse und Bauöffnungen abdichten mit Silikon, PU-Schaum und Styropor nach Verbrauch.
17. Stromaggregat 13 KVA mit An- und Abfahrt sowie Kraftstoffverbrauch pausch. 75,- €/ Tag.
18. Wasserfass mit Druckpumpe sowie An- und Abfahrt pausch. 45,- €/ Fass.
19. Schlammfilterpresse mit Bedienung pausch. 245,- €/Tag.
20. Stundenverrechnungssatz für Regiearbeiten a. 43,80 €.
21. Wartezeit für den Bohrtrupp mit Ausrüstung 118,- €/Std.
22. Nacht- und Wochenendzuschläge nach Tarifvertrag BRTV-Bau 25%.
23. Aufmasslänge, Luft-Dämmschichten bis 15 cm werden übermessen, Schrägbohrungen nach tatsächlicher Bohrlänge von Bohreintritt bis Bohraustritt.
24. Unsere AGB finden sie auf unserer Homepage www.beton-trenn.de

Bestellbeispiele:

mit Anzahl, Durchmesser, Bauteildicke und Material, Arbeitshöhe und Nutzung.
1 Stück Ø 130 mm x 30 cm KS-Mauerwerk Höhe 2,25 m an UKD für Herdabzug.
1 Stück Ø 150 mm x 120 cm 30° schräg Streifenfundament als Hausanschlussbohrung.
1 Stück Ø 125 x 15 cm / Ø 80 x 80 cm Stufenbohrung in Stampfbeton für Doyma-Rohrdurchführung.
3 Stück Ø 130 mm x 24 cm Betonwand Höhe 3,25 m für Conlit Brandschutzschalen in Zwischendecke. 7 Stück Ø 307 mm x 5 cm Anhydritestrich mit PVC- Belag für Elektroeinbaudosen.

Sicherheitshinweis:

Statik prüfen, Stützen und Unterzüge, auch Wand- und Deckenbündige suchen. Leitungssuche- Sicherung im Bohrbereich, auch gegenüber beim Bohrkronenaustritt. Kühlwasserabfluss prüfen, Dichtigkeit von angrenzenden Bauteilen!

Kalkulationsempfehlung
für Einmessen und Anzeichnen ca. 25% auf dem Bohrpreis.